simyo Prepaid

simyo UMTS

Simyo Prepaid simyo nutzt das Netz von E-Plus.

simyo Aufladung

Maximal kann das Guthaben auf der simyo Karte auf 200€ aufgestockt werden, von jedem beliebigen Betrag aufwärts. Eine Aufladung erfolgt unkompliziert über einen Anruf oder eine SMS. Ebenfalls ist es möglich die Karte über eine automatische Aufladung bei einem Unterschreiten eines Mindestwertes über das Bankkonto aufzuladen.

simyo Guthabengültigkeit

Findet 12 Monate keine Guthabenaufladung statt wird die Simkarte in einen „Passiv Modus“ versetzt. Sofern die Karte jedoch in dieser Zeitspanne erneut aufgeladen wird, ist ein Telefonieren wieder möglich, ansonten nur die Erreichbarkeit.

simyo Mailbox

Bei Simyo ist das Abfragen der Mailbox kostenfrei. Möchte man die Mailbox nicht nutzen, ist es ebenfalls möglich diese zu deaktivieren.

simyo Netz

Simyo nutzt das E-Netz von E-Plus. Dadurch dass E-Plus einer der führenden Netzanbietern in Deutschland ist gibt es eine hohe Netzabdeckung. Ist man sich nciht sicher ob simyo verfügbar ist, kann man den Prepaid Verfügbarkeitscheck auf der simyo Website nutzen.

simyo Besonderheiten

Eine Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor – und bis zu 20 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich.

simyo Service / Kontakt

Simyo ist über die eigene Website sowie das dort vorhandene Kontaktformular zu erreichen. Ebenfalls aber auch über die Servicehotline 0180 – 5 45 44 55.simyo Kunden können die Kurzwahl 1145 benutzen.

simyo ist ebenfalls im Prepaid Vergleich zu finden. Dort erhalten Sie eine Auflistung unterschiedlicher Anbieter anhand der vorhandenen Parameter.